DAUERPFLEGE - KURZZEITPFLEGE

Dauerpflege

Der Einzug in eine Pflegeeinrichtung ist häufig eine schwere Entscheidung für die Betroffenen und deren Angehörige. Deshalb ist unser vorrangiges Ziel, dass sich die Menschen bei uns möglichst zu Hause fühlen.

Dabei spielen Grundbedürfnisse nach Sicherheit, Geborgenheit und Zugehörigkeit neben Wertschätzung und Anerkennung eine zentrale Rolle. Dafür fördern wir die Selbstbestimmung und schaffen Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterführung von Gewohnheiten.

In der Dauerpflege stehen 121 Einzel-Apartments und 8 Doppel-Apartments zur Verfügung.

Eine fachlich einwandfreie Pflege in allen Pflegestufen stellen wir durch unser Bezugspflegesystem jederzeit sicher. Nach Verordnung eines Arztes Ihrer Wahl übernehmen wir die Durchführung von therapeutischen Maßnahmen. Wir vermitteln auf Wunsch fachärztlichen Rat und sorgen für die Ausstattung mit notwendigen Hilfsmitteln.

Die Bewohner/innen können zwischen Angeboten mit bewegungstherapeutischen, musischen und alltagspraktischen Tätigkeiten wie z. B. Sturzprävention, Hauschor, Gedächtnistraining oder Kochgruppe auswählen. Bei Bedarf und auf Wunsch vermitteln wir Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie und medizinische Fußpflege. Schwerstpflegebedürftige oder demenziell erkrankte Bewohner/innen erhalten eine besondere Aufmerksamkeit. Feste und Tagesausflüge runden dieses Angebot ab.
 
Frisch zubereitete Mahlzeiten aus der hauseigenen Küche, tägliches Kaffeetrinken sowie jederzeit Obst und Getränke nach Wahl sorgen für Ihr leibliches Wohl.
 
Im Vorfeld der Planung eines Umzuges beraten wir Bewohner/innen und ihre Angehörigen gerne individuell und persönlich.

Ihr teil-möbliertes Apartment können Sie mit eigenen Möbeln ergänzen. Ihre „kleine Wohnung“ verfügt über ein eigenes Bad sowie größtenteils über einen Vorflur und einen Balkon. Wir unterstützen Sie gerne dabei, dass Sie sich in Ihrer neuen Umgebung zurecht finden, nette Nachbarn kennenlernen und sich in unserem Hause recht bald wohl fühlen können.

Weitere Informationen zu unseren Leistungen erhalten Sie in den Vorabinformationen.

Ihr Ansprechpartner für die Dauerpflege ist Frau Braune-Eisenberg

 

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Wir stellen ganzjährig Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung, z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt oder urlaubsbedingter Abwesenheit der pflegenden Angehörigen.

Das möblierte Apartment ist zusätzlich mit einem Fernseher, Telefon und Seniorensessel ausgestattet, damit sich unsere Kurzzeitpflegegäste wie zu Hause fühlen können. Ein Balkon ist größtenteils vorhanden.

Die Kurzzeitpflegegäste können sämtliche pflegerischen und therapeutischen Angebote des Hauses nutzen und erhalten auf Wunsch auch die Gelegenheit, die Tagespflege des Seniorenzentrums mit ihren Beschäftigungsangeboten kennen zu lernen.

Im „Südstadt-Café“ (mit Kiosk) und im „Frisörstübchen“ können sich die Gäste verwöhnen lassen. Auch in den Außenanlagen bieten sich Möglichkeiten der Abwechslung: Aktiv sein im „Bewegungspark“ oder das Treiben rund um die Teichanlage genießen!
 
Im Vorfeld der Planung eines Aufenthaltes beraten wir Kurzzeitpflegegäste und ihre Angehörigen gerne individuell und persönlich.

Weitere Informationen zu unseren Leistungen erhalten Sie in den Vorabinformationen.

Ihr Ansprechpartner für die Kurzzeit und Verhinderungspflege ist Frau Birgit Wieland